AI Companion Künstliche Intelligenz

Die drei wichtigsten Faktoren bei der Implementierung von generativer KI – und wie Sie von Zoom AI Companion profitieren

6 Minute Lesezeit

Aktualisiert am June 17, 2024

Veröffentlicht am October 29, 2023

Die drei wichtigsten Faktoren bei der Implementierung von generativer KI – und wie Sie von Zoom AI Companion profitieren

Seit der Einführung vor zwei Monaten haben uns bereits zahlreiche Kunden davon berichtet, wie Zoom AI Companion ihren Arbeitsalltag positiv beeinfluss hat.

Eine höhere Produktivität ist ein entscheidender Vorteil. Mehr als 125.000 Kunden haben mit AI Companion zusammen bislang über eine Million Meeting-Zusammenfassungen erstellt und dabei jede Menge Zeit und Energie gespart, da sie nicht selbst mitschreiben mussten. 

Wenn AI Companion diese Aufgabe für Mitarbeiter übernimmt, haben sie mehr Zeit, sich aktiv an ihren Meetings zu beteiligen. Sie können außerdem Meetings auslassen, in denen sie keine aktive Rolle haben, und sich später alle wichtigen Details in der Zusammenfassung ansehen. Die gewonnene Zeit können sie dann für andere wichtige Aufgaben nutzen. Es gibt außerdem die Option, Meeting-Zusammenfassungen automatisch mit allen eingeladenen Personen zu teilen. So bleiben Teams ganz ohne zusätzlichen Aufwand auf demselben Stand.

Doch AI Companion bietet noch viele weitere Vorteile. Das sagen unsere Kunden:

„Die Meeting-Zusammenfassungen und intelligenten Aufzeichnungen von AI Companion sind die ersten technologischen Innovationen des letzten Jahrzehnts, die uns messbare Vorteile in Bezug auf Zeitersparnis und Effizienz gebracht haben. Unsere Mitarbeiter können bestimmte Meetings und Projekte priorisieren, ohne andere wichtige Informationen zu verpassen.“

Chris Blackstone, Director, Digital Workplace and End User Computing, Convera

Immer mehr Unternehmen befassen sich damit, welche generativen KI-Tools sie benötigen – wir sehen dabei drei Faktoren, die für unsere Kunden einen großen Unterschied machen. Unten erfahren Sie mehr über diese Faktoren. Wir erklären außerdem, wie sich AI Companion weiterentwickelt, um all Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Funktionen, die etwas bewirken

KI kann für die verschiedensten Dinge genutzt werden – und das kann eine besonders große Herausforderung sein: herauszufinden, wann und wie KI in Ihren Arbeitsalltag passt. Mehr ist nicht immer besser. Deshalb sollten Sie mit den KI-Funktionen beginnen, die die größten Auswirkungen auf Ihre täglichen Aufgaben haben, zum Beispiel Zoom Meetings. 

Wir freuen uns, dass Fragen im Meeting an AI Companion jetzt für sieben weitere Sprachen verfügbar sind (Vorschau): Deutsch, Spanisch, Japanisch, Französisch, Portugiesisch, Chinesisch und Italienisch. Sie können jetzt also in allen unterstützten Sprachen während des Meetings Fragen an AI Companion stellen. 

Neu! Sie können jetzt während des Meetings in sieben weiteren Sprachen Fragen an AI Companion stellen (Vorschau).

Später im November werden wir die Unterstützung für mehrere Sprachen erweitern. Sie haben dann die Möglichkeit, in 32 Sprachen (Vorschau) eine Meeting-Zusammenfassung zu erstellen und Fragen während des Meetings zu stellen

Da Sie nach Ihren Meetings eine umfassende Zusammenfassung der Diskussionsthemen und Aktionspunkte erhalten, müssen Sie weniger Zeit mit Notizen verschwenden. Unsere neue Übersicht am Anfang der Meeting-Zusammenfassungen bietet Ihnen einen Überblick über die besprochenen Themen, damit Sie nicht die gesamte Zusammenfassung lesen müssen.

Neu! Ab sofort finden Sie in einer Übersicht der Meeting-Zusammenfassung alle wichtigen Punkte auf einen Blick.

Diese Verbesserungen haben wir eingeführt, weil unsere Kunden explizit danach gefragt haben. Wir haben intensiv daran gearbeitet, diese Wünsche möglichst schnell zu erfüllen. Danke für Ihr Feedback – wir sind immer offen für neue Möglichkeiten, Zoom für Sie noch besser zu machen.

Bezahlbarkeit und Nutzen

Es besteht kein Zweifel daran, dass die KI die Arbeit, wie wir sie kennen, grundlegend verändert. Sie hilft den Menschen außerdem dabei, ihren Tag effizienter zu gestalten und die Qualität ihrer Arbeit zu verbessern. Wir sind der Meinung, dass die Vorteile von KI so vielen Menschen wie möglich zur Verfügung stehen sollten – ohne einen Aufpreis pro Nutzer oder eine Mindestanzahl von Plätzen für den Zugang. 

Aus diesem Grund ist AI Companion ohne Zusatzkosten in Ihrem kostenpflichtigen Zoom-Konto enthalten.*

So können Unternehmen jeder Größe von AI Companion profitieren, ohne sich Gedanken über zusätzliche Kosten machen zu müssen, die bei anderen KI-Tools anfallen. Wir sind stolz darauf, dass Zehntausende von Unternehmen – von kleinen und mittelständischen Betrieben bis hin zu großen Konzernen – von den Vorteilen von AI Companion profitieren. 

„Mit automatisierten und detaillierten Meeting-Zusammenfassungen optimiert AI Companion die Informationsfreigabe und steigert die Produktivität. AI Companion verbessert im Rahmen unseres Zoom-Abonnements nicht nur die Effizienz, sondern führt auch zu erheblichen Kosteneinsparungen und zeigt unseren Einsatz für eine intelligentere, besser vernetzte Zukunft.“

John Georgatos, Chief Information Officer, Mike Morse Law Firm

 

Wie erreichen wir das? Unser einzigartiger, ganzheitlicher Umgang mit künstlicher Intelligenz ist auf hochwertige Ergebnisse ausgelegt. Dazu kombinieren wir das große Sprachmodell von Zoom mit Sprachmodellen von branchenführenden Anbietern wie Meta, OpenAI und Anthropic. Mit diesem Ansatz können wir unseren Kunden qualitativ hochwertige, latenzarme und kosteneffiziente Lösungen bereitstellen, die es uns ermöglichen, neue generative KI-Innovationen zu entwickeln und zu integrieren und gleichzeitig eine optimale Performance und überzeugende Ergebnisse zu gewährleisten.

Eine schnelle Einführung

KI hat nicht nur einen Einfluss auf das Arbeitstempo Ihrer Mitarbeiter, sondern hat auch das Potenzial, die Unternehmensabläufe grundlegend zu verändern und sich auf die Effizienz, die Qualität der Arbeit und letztlich auf die Rentabilität auszuwirken. Laut einer vor Kurzem von Morning Consult im Auftrag von Zoom durchgeführten Umfrage** glauben 73 % der Führungskräfte, dass Teams, die KI nutzen, einen Vorteil gegenüber anderen Teams haben. 71 % sind der Ansicht, dass Unternehmen KI möglichst bald einführen sollten. Das bedeutet: Unternehmen müssen schnell handeln, wenn sie sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen wollen.

Mit AI Companion können Sie sofort loslegen. Sie müssen lediglich sichergehen, dass Ihre Zoom-Anwendung auf dem neuesten Stand ist (Version 5.16.6 oder neuer), und die Funktion in Ihren Zoom-Administrationseinstellungen aktivieren. Anschließend können die Mitarbeiter Ihres Kontos bestimmte Funktionen auf Benutzerebene aktivieren, zum Beispiel Meeting-Zusammenfassungen. 

Die hohe Innovationsgeschwindigkeit von Zoom und der Fokus auf Kundenfeedback sorgen dafür, dass wir unseren Kunden regelmäßig neue Funktionen und Verbesserungen bieten können. Neue Funktionen für Zoom Events, eine Zoom LLM-Einstellung und ein Meeting-Coach werden später im November verfügbar sein.

Erste Schritte mit AI Companion

Sie sind daran interessiert, AI Companion für Ihr Unternehmen zu nutzen? Wir haben verschiedene Ressourcen, die Sie bei der Beurteilung und Implementierung unterstützen:

  • Sehen Sie sich unsere Kurse im Zoom Lerncenter an. Hier finden Sie unter anderem einen Kurs, der Administratoren dabei hilft, AI Companion-Einstellungen für Ihr Unternehmen einzurichten, und einen anderen Kurs, der Mitarbeitern die Nutzung erklärt.
  • Teilen Sie unseren Leitfaden „Erste Schritte“ mit Ihren Mitarbeitern. Darin erfahren sie, wie sie AI Companion in ihrem Arbeitsalltag optimal nutzen können.

* Hinweis: AI Companion ist unter Umständen nicht in allen Regionen und Verticals verfügbar.

** Basis: Online-Umfrage unter 11.023 Vollzeit-Wissensarbeitern in den USA, Großbritannien, Irland, Deutschland, Frankreich, Japan, Singapur und Australien. Durchgeführt von Morning Consult im Auftrag von Zoom Video Communications, Inc. im Zeitraum vom 10. bis 25. August 2023.

Unsere Kunden sind begeistert

Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox
Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox

Zoom – die Schaltzentrale Ihrer Kommunikation