Zoom Workplace Financiële diensten Hybrides Arbeiten Einblicke und Trends Vordenkerrolle

Der IT-Leiter von Motley Fool teilt Einsichten über den Erfolg in einer hybriden Welt

4 Minute Lesezeit

Aktualisiert am June 17, 2024

Veröffentlicht am February 21, 2023

Der IT-Leiter von Motley Fool teilt Einsichten über den Erfolg in einer hybriden Welt
Austin Eanes
Austin Eanes
Head of customer success, mass market

Wie können Sie angesichts so zahlreicher verschiedener Kommunikationskanäle, verschiedener Geschäftsbedürfnisse und physischer Distanz als Hindernis hybrides Arbeiten am besten unterstützen?

Während unseres Webinars „Hear from a Peer“ haben wir uns mit Lawrence Morrisson, dem Leiter der IT-Abteilung bei The Motley Fool zusammengesetzt, einer Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, der Menschheit durch fundierte Anlageberatung dabei zu helfen, intelligenter, glücklicher und reicher zu werden. Er teilte uns mit, wie es seine Teams geschafft haben, eine robuste und erfolgreiche hybride Arbeitskultur zu entwickeln. Hier einige wichtige Hinweise aus unserem Gespräch. 

Wie haben sich Ihre Bedürfnisse in Bezug auf kollaboratives Arbeiten und Kommunikation im vergangenen Jahrzehnt entwickelt?

Am Anfang war es wie im Wilden Westen. Wir befanden uns damals in einer Präsenzkultur mit offenen Räumen, ohne abgetrennte Büros, nicht einmal für den CEO, und mit vielen Konferenzräumen für Meetings. 

Die Mitarbeiter nutzten einfach die Technologie, die ihnen am vertrautesten war oder an die ihre Gesprächspartner gewöhnt waren. Aus diesem Grund hatten wir alle verschiedene Verbindungsoptionen, weshalb wir versuchten, mit diesen vier oder fünf verschiedenen Technologien den Bildschirm über Dongles zu teilen, die man einstecken musste. Das hat uns wirklich Kopfschmerzen bereitet. Angesichts unserer globalen Präsenz war klar, dass sich das nicht skalieren ließ. 

Wir mussten uns für etwas Einfaches und Konsistentes entscheiden. Zu diesem Zeitpunkt entdeckten wir Zoom auf dem Marktplatz. Wir probierten es aus und waren begeistert. 

Wie nehmen Ihre Mitarbeiter diese Remote-Kultur heute an?

Wir haben uns unseren Mitarbeitern gegenüber verpflichtet, ihnen zu ermöglichen, vollständig remote zu arbeiten und nicht zurück ins Büro gezwungen zu werden. Die meisten Mitarbeiter haben das begrüßt. Es hat uns überrascht, dass wir bei der Produktivität keine spürbaren Einbußen zu verzeichnen hatten. Es war jedoch eine Herausforderung, das Geheimrezept unserer Kultur zu bewahren, das The Motley Fool zu einem derart attraktiven Arbeitsplatz macht.

Unser People Experience Team konzentriert sich darauf, dafür zu sorgen, dass die Fools Verbindungen außerhalb ihrer täglichen Arbeit aufbauen. Ein Teil davon besteht darin, soziale Kontakte und Lerngelegenheiten zu haben, sowohl beruflich als auch privat. Wir haben Dutzende von Kursen angeboten wie zum Beispiel Gartenkunde, Beatboxing, Bartending, aktives Zuhören und Sushi-Zubereitung.  Außerdem haben wir Veranstaltungen wie virtuelles „Süßes oder Saures“ an Halloween, Pub-Quiz, Escape Rooms, Meditation und andere organisiert. 

Im Letzten Jahr haben mehr als 70 % unserer Mitarbeiter an mindestens einem außerplanmäßigen Event teilgenommen. Wenn Sie eine Verbindung zueinander aufgebaut haben, selbst wenn dies im Rahmen eines Wasser-Tasting-Kurses geschehen ist (ja, ernsthaft), ist unserer Erkenntnis nach die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie einander vertrauen und erfolgreich kollaborativ arbeiten. 

Wie verwenden Sie Zoom, um Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion zu fördern?
Eines unserer Leitprinzipien lautet: testen, lernen und wiederholen. Unser People Experience Team ist unermüdlich kreativ dabei, eine Vielzahl an Remote-Erfahrungen anzubieten, die mithilfe von Zoom ermöglicht werden. Wir wissen, dass nicht jeder Fool dieselben Interessen hat, also ist es wichtig, immer wieder Neues auszuprobieren. 

Wir wissen, dass diverse Teams stärker sind und bessere Entscheidungen treffen. Wir haben ERGs (Employee Resource Groups) eingerichtet, um gleichgesinnten Fools die Möglichkeit zu geben, kulturelle Momente zu teilen und gemeinsam berufliche Fähigkeiten zu entwickeln, die allen über Zoom zur Verfügung gestellt werden. 

Welche Best Practices oder Tipps würden Sie gerne mit Ihren Kollegen teilen? 

Flexibel zu bleiben, ist wichtig. Unsere Gewissheiten von heute werden morgen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit anders aussehen. Sie werden sich verändern. Versteifen Sie sich nicht auf eine spezielle Strategie. Beispielsweise hatten wir all die verschiedenen technischen Geräte bereitgestellt, die wir benötigten, um nach COVID eine Rückkehr ins Büro zu unterstützen, und anschließend stellten wir fest, dass nicht so viele Mitarbeiter kamen, wie wir gedacht hatten. [So we gave] Wahlfreiheit, Flexibilität und Vertrauen der Mitarbeiter. 

Es gibt ein häufiges Missverständnis, dass Mitarbeiter weniger produktiv sein könnten, wenn sie nicht im Büro sind. Ich denke, dass so ziemlich das Gegenteil zutrifft. Vertrauen Sie also Ihren Mitarbeitern, dass sie ihre Arbeit erledigen werden. 

Was würden Sie einer unmittelbaren Kollegin oder einem Branchenkollegen mit ähnlichen Bedürfnissen sagen, die bzw. der gerade Zoom evaluiert?

Ich nutze Zoom sehr gerne — es ist sehr intuitiv. Es ist sehr flexibel. Wenn Sie sich für Zoom entscheiden, würde ich auf jeden Fall empfehlen, es wie wir in allen Bereichen einzuführen. 

Außerdem würde ich empfehlen, vor der Umstellung intensiv zu kommunizieren. Wir hatten eine Menge an Material sowie FAQs und Best Practices vorbereitet, mit denen wir unsere Mitarbeiter unterstützt haben. Wir hatten im Hintergrund unserer Konferenzraumbildschirme eine kleine Grafik eingeblendet, die die Teilnehmer fragte, ob sie ihren Bildschirm teilen wollten. Im unteren Bereich wurde außerdem ein Link angezeigt, der die Benutzer zu unserem internen Dokumentations-Repository geleitet hat, das wir extra eingerichtet haben, um jeden Mitarbeiter beim Einstieg in das Produkt zu unterstützen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie The Motley Fool Zoom zur Ermöglichung hybriden Arbeitens und zur Stärkung seiner Kultur einsetzt, lesen Sie unsere Kundengeschichte

Unsere Kunden sind begeistert

Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox
Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox

Zoom – die Schaltzentrale Ihrer Kommunikation