Zoom Workplace Meeting und Chat

Vier neue Funktionen, die Meetings im neuen Jahr noch besser machen

Frohes neues Jahr! Zum Jahreswechsel 2023 können wir es kaum erwarten, Ihnen neue Funktionen vorzustellen, darunter Zoom Avatare, Meeting-Vorlagen und mehr!
4 Minute Lesezeit

Aktualisiert am May 20, 2024

Veröffentlicht am January 05, 2023

Zoom avatars in meeting

Zoom Avatare

Um Meetings noch flexibler und attraktiver zu gestalten, erweitern wir unsere Sammlung von Filtern um Avatare. Zusätzlich zu den Tier-Avataren, die wir Anfang letzten Jahres veröffentlicht haben, sind Avatare anpassbare virtuelle Figuren, die Sie erstellen und in Ihren Meetings verwenden können. Mit zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten zur Personalisierung können Sie Ihr „virtuelles Ich“ auf originelle und amüsante Weise darstellen! Avatare spiegeln Ihre Bewegungen und Gesichtsausdrücke wider und ermöglichen es Ihnen, sich dynamisch zu präsentieren, ohne dass Video aktiviert sein muss. Auf diese Weise stellen sie eine ansprechendere Alternative zu statischen Profilbildern dar und bringen mehr Spaß und Schwung in Ihre Meetings.

Zoom Avatare

Avatare eignen sich hervorragend für folgende Szenarien:

  • Sie möchten nicht beim Essen gesehen werden, aber dennoch zeigen, dass Sie anwesend und interessiert sind.
  • Sie möchten sich dynamischer präsentieren als mit einem statischen Profilbild mit ausgeschalteter Kamera.
  • Sie sind auf der Suche nach lustigen Aktivitäten für die Einarbeitung von Mitarbeitern, für Übungen zur Teambindung und für zuvor eher langweilige Sitzungen. 

Avatare sind derzeit in der Beta-Version für alle Zoom-Benutzer auf der ganzen Welt verfügbar. Im Laufe der Beta-Phase werden wir zusätzliche Gesichtszüge, Frisuren und weitere Anpassungsmöglichkeiten bei der Erstellung deines menschlichen Avatars hinzufügen. 

Meeting-Vorlagen

Wir alle wissen, dass nicht jedes Meeting gleich ist. Egal, ob Sie sich mit Kunden treffen, Produkte entwerfen oder eine teamfördernde Übung durchführen: Verschiedene Arten von Meetings erfordern unterschiedliche Einstellungen. 

Es kann jedoch viel Zeit kosten, die Einstellungen für die verschiedenen Meeting-Typen anzupassen. Um diesen Vorgang zu vereinfachen, können Sie jetzt benutzerdefinierte Meeting-Vorlagen erstellen, speichern und auswählen, bei denen automatisch die richtigen Einstellungen für Ihre Anforderungen angewendet werden. 

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir drei sofort einsatzbereite Meeting-Vorlagen für Sie erstellt, darunter: 

  • Large Meetings: Perfekt für teamweite Besprechungen oder Town Hall Meetings, bei denen für alle Teilnehmer automatische Untertitel aktiviert sind und die Inhalte automatisch zur späteren Verwendung aufgezeichnet werden.
  • Seminars: Ideal für Unternehmensschulungen oder Vorlesungen an Hochschulen, bei denen eine strengere Teilnehmerkontrolle erforderlich ist, sodass Einstellungen wie die Bildschirmfreigabe für Teilnehmer deaktiviert sind.
  • K-12: Geeignet für Schulklassen bis Stufe 13, in denen fortschrittliche Umfragen und Quizze aktiviert sind, um das Engagement und die Produktivität der Lernenden zu fördern. Gleichzeitig sind Funktionen, die eine Ablenkung darstellen könnten, eingeschränkt.

Ganz gleich, ob Sie eine der neuen Standardvorlagen für Meetings verwenden oder Ihre eigenen anpassen: Mithilfe von Meeting-Vorlagen können Sie sich sicher sein, dass Sie die richtige Art von Meeting geplant haben und sich auf Ihre Inhalte konzentrieren, anstatt Zeit mit dem Ändern von Einstellungen zu verbringen. 

Thread-Nachrichten und Reaktionen in Meeting-Chats

Der Meeting-Chat ist eine wichtige Ressource für den Austausch von Informationen, Ressourcen und Kommentaren in Ihren Zoom Meetings. Zur Verbesserung des Erlebnisses im Meeting-Chat führen wir noch in diesem Monat Thread-Nachrichten und Reaktionen ein. Diese ermöglichen es Meeting-Teilnehmern, im Meeting-Chat Nachrichten-Threads zu erstellen und Emoji-Reaktionen zu bündeln. Auf diese Weise lassen sich Chat-Nachrichten besser organisieren und es wird klar, auf welche Nachrichten die Teilnehmer antworten.  

Fragen und Antworten in Meetings

Die Funktion „Fragen und Antworten“ in Zoom Webinars erleichtert Ihnen die Interaktion mit Webinar-Teilnehmern. Jetzt können Sie die gleiche Funktion auch in Ihren Meetings nutzen. Dank der Funktion „Fragen und Antworten“ können sich Meeting-Hosts besser organisieren, da sie Fragen an einem zentralen Ort anzeigen und beantworten können. 

Jetzt müssen Sie keine Meeting-Chats mehr durchsuchen, um sicherzustellen, dass Sie alle Fragen beantwortet haben. Im Fragen und Antworten-Fenster können Hosts und Co-Hosts Fragen anzeigen, beantworten oder verwerfen. Hosts können festlegen, ob Meeting-Teilnehmer alle Fragen oder nur die beantworteten Fragen sehen können sollen. 

Fragen und Antworten in Meetings ist verfügbar in Zoom One Business-, Zoom One Business Plus-, Zoom One Enterprise- und Zoom One Enterprise Plus-Konten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Fragen und Antworten für Meetings aktivieren können.

Erfahren Sie mehr über Neuigkeiten bei Zoom

Möchten Sie mehr über die letzten Verbesserungen an unserer Plattform erfahren? Auf unsere Seite mit Versionshinweisen können Sie sich über alle unsere neu veröffentlichten Funktionen informieren oder unseren Blog abonnieren, um aktuelle Infos wie diese zu erhalten.

Unsere Kunden sind begeistert

Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox
Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox

Zoom – die Schaltzentrale Ihrer Kommunikation