Webinars und Events Anleitungen Vertrieb

So veranstalten Sie Ihr Vertriebs-Kickoff mit Zoom Events

Wir haben einige Tipps für ein eindrucksvolles Vertriebs-Kickoff (SKO) auf Zoom Events für Sie zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
6 Minute Lesezeit

Aktualisiert am September 21, 2022

Veröffentlicht am September 09, 2022

How To Host Your Sales Kickoff Using Zoom Events

Was sind die Vorteile eines virtuellen Vertriebs-Kickoffs?

Mit einem virtuellen Vertriebs-Kickoff können Sie all Ihre Geschäftsziele erfüllen – und mit Zoom Events genießen Sie noch einige zusätzliche Vorteile.

  • Kostenersparnis: Sie sparen sich die Kosten für Reise, Unterkunft und Veranstaltungsort. Sie benötigen nur eine Lizenz für Zoom Events.
  • Kein Produktivitätsverlust: Bei einem virtuellen Event können Beteiligte vor oder nach den Sitzungen Anrufe entgegennehmen oder Meetings planen, sodass ihr Terminplan optimal ausgelastet werden kann.
  • Weniger Produktionspannen: Keynotes und Sitzungen auf der Hauptbühne können vorab aufgenommen, bearbeitet und zu Zoom Events hinzugefügt werden. Dies erspart Ihnen den Stress rund um die Organisation eines Live-Events.
  • Möglichkeiten für die Beteiligung: Mithilfe von Breakout-Räumen, durchdachten Tagesordnungen und Sitzungen sowie Übersetzungen während des Meetings können Ihre Teams miteinander interagieren, wie es ihnen im selben Raum kaum möglich wäre. 
  • Mehr Engagement: Involvieren Sie mehr Menschen in die Planung und Erstellung von Sitzungsinhalten. In Zoom Events können Sie alternative Hosts und Co-Editoren für Sitzungen zuweisen, damit Sie Aufgaben mühelos verteilen können.
  • Analysen nach dem Event: Erfahren Sie, wer an welchen Sitzungen teilgenommen hat und wie stark sich Ihr Vertriebsteam während des gesamten Events eingebracht hat. 

Best Practices für Ihr nächstes SKO

Betrachten wir ein Vertriebs-Kickoff in drei Phasen: davor, währenddessen und danach. Erfahren Sie, welche Technologien Sie benötigen und wie Sie ein Event gestalten, auf das sich Ihre Vertriebsteams freuen.

Vor dem Event: Planung und Erstellung

Stellen Sie sich vor, wie Ihr Event aussehen soll. Legen Sie Ihre Ziele fest und erstellen Sie eine eindrucksvolle Tagesordnung:

  • Einigen Sie sich auf einen klaren roten Faden, dem die Inhalte, Statements und Aktivitäten folgen.
  • Starten Sie vor dem Event eine Umfrage unter den Teilnehmenden, um nachzuvollziehen, was sie vom Kickoff erwarten.
  • Wenn Sie mit einem globalen Team arbeiten, sollte Ihre Tagesordnung auf das internationale Publikum ausgelegt sein. Sitzungsspezifische Inhalte sowie Aufzeichnungen wichtiger Sitzungen wie der Keynotes sollten für Teilnehmende in unterschiedlichen Zeitzonen jederzeit und rechtzeitig zur Verfügung stehen.
  • Beginnen Sie mit der Erstellung Ihres Eventmaterials wie der Tagesordnung, Sitzungsinhalten und visuellen Elementen. Wählen Sie eine Eventlösung, die diese grundlegende Planung unterstützt, indem sie den Entwurf, die Erstellung und die Anpassung der Eventdetails erleichtert.

Tipp: Mit Zoom Events können Sie mehrtägige Events mit mehreren Sitzungen auf einer Videoplattform anbieten, mit der Ihre Mitarbeitenden bereits vertraut sind. In Zoom Events können Sie für die Organisation Ihrer Eventsitzungen auf einer einzigen Plattform Event-Hubs mit Branding erstellen, damit Ihre Vertriebsteams schnell und einfach die Sitzungen finden, die ihren Interessen und Zielen entsprechen.

Während des Events: Einbindung und Engagement

Wenn Ihr SKO in vollem Gange ist, sollten Sie sicherstellen, dass es reichlich Gelegenheit für Teilnehmerbeiträge gibt: 

  • Nutzen Sie den gesunden Ehrgeiz Ihrer Vertriebsteams in einem netten Spiel.
  • Richten Sie Happy-Hour-Sitzungen zum Kennenlernen und für den Austausch ein.
  • Bieten Sie verschiedene Gelegenheiten für die Entwicklung von Produktwissen und Kompetenz, damit Ihre Vertriebsmitarbeiter Ihr Event als Bereicherung in Erinnerung behalten.
  • Binden Sie Ihre Kunden in Ihre Sitzungen ein, sodass die Vertriebsteams erfahren, was potenzielle Kunden denken und fühlen.

Tipp: Zoom Events bietet viele Möglichkeiten für die Einbindung von Teilnehmenden. In der Event-Lobby können sich Teilnehmende jederzeit austauschen und nach Live-Sitzungen suchen, die sie interessieren, bevor sie entscheiden, welchen sie beitreten möchten. Jede Sitzung bietet auch eine Chat-Funktion für Fragen und Beiträge. Hosts und andere Verantwortliche können den Chat verfolgen und Fragen Ihres Vertriebsteams beantworten.

Ideen für virtuelle Vertriebs-Kickoffs

Laut G2 geraten 84 % der Vertriebsschulungen innerhalb der ersten drei Monate nach Abschluss wieder in Vergessenheit. Wenn Ihr Vertriebs-Kickoff einen bleibenden Eindruck hinterlassen soll, benötigen Sie einen soliden Bestärkungsplan: 

  • Hosten Sie aufgezeichnete Sitzungen in Zoom Events, die Vertriebsmitglieder nach Bedarf nachträglich abrufen können. 
  • Empfehlen Sie besonders aufschlussreiche Sitzungen als Pflichtinhalt, damit neue Mitarbeitende oder damals Abwesende auch aus vergangenen Events lernen können.
  • Sammeln Sie Feedback und Eventdaten, um die ROI zu bestimmen und die Erfahrung im nächsten Jahr zu verbessern. 

Tipp: Zoom Events bietet umfassende Berichte, die Ihnen Einblicke in die Anzahl der Anmeldungen und Teilnehmenden gewähren. Sie können außerdem die Daten einzelner Sitzungen vergleichen. Richten Sie Umfragen nach dem Event ein, die Sie nach Region, Zugehörigkeit, Segment und vielen weiteren Ebenen unterteilen können. So ermitteln Sie für das nächste Event effizient Bereiche mit Verbesserungspotenzial.

Ideen für virtuelle Vertriebs-Kickoffs

Wir fassen einige Ideen für die Planung Ihres virtuellen SKOs zusammen:

  • Befragen Sie Ihre Vertriebsteams vor dem Event, um gefragte Themen und die Erwartungshaltung zu ermitteln. Nutzen Sie dieses Wissen für die Planung Ihrer Sitzungen.
  • Erstellen Sie eine globale Tagesordnung mit Sitzungen, die die Zeitzonen internationaler Teams berücksichtigen.
  • Nutzen Sie eine All-in-one-Eventplattform wie Zoom Events, um Online-Events mit mehreren Sitzungen zu gestalten, zu erstellen und anzupassen.
  • Planen Sie interaktive Sitzungen mit spielerischen Elementen, Austauschmöglichkeiten und Spaß, um die Teilnehmenden während des gesamten Events einzubinden. 
  • Zeichnen Sie Sitzungen auf, damit neue Mitarbeitende und damals Abwesende sie nachträglich auf Abruf ansehen können.
  • Sammeln Sie nach dem Event Daten und Feedback, um die Teilnahme, das Engagement und die Wirksamkeit zu ermitteln.

Weitere Tipps und Anregungen erhalten Sie in unserer Zoomtopia 2021-Sitzung mit Best Practices für Ihr Vertriebs-Kickoff.

Sie möchten mehr über Zoom Events und unsere Konferenzlösung erfahren? Nehmen Sie am 18. Nov. an unserem Webinar teil, um einen Überblick über Zoom Events zu erhalten und zu erfahren, wie Sie damit Ihre virtuellen Events noch besser gestalten können. Oder sehen Sie sich hier Preis- und Lizenzoptionen an. 

Unsere Kunden sind begeistert

Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox
Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox

Zoom – die Schaltzentrale Ihrer Kommunikation