Vordenkerrolle Meeting und Chat Einblicke und Trends

So gestalten Sie mit visueller Kommunikation ansprechendere Präsentationen

Im aktuellen Teil unserer Webinarserie teilt Dan Roam entscheidende Einblicke zur Verwendung einfacher und doch dynamischer visueller Materialien für eine wirksame Kommunikation von Ideen, Plänen und Botschaften.
3 Minute Lesezeit

Aktualisiert am April 08, 2024

Veröffentlicht am September 25, 2023

Building creativity

Die Kunst einer ansprechenden Präsentation

Wenn draußen die Sonne scheint, hilft uns das bei der Entscheidung, was wir anziehen sollen. Wenn wir sehen, dass sich vor uns auf der Straße die Autos stauen, fahren wir einen anderen Weg. Jeden Tag treffen wir Entscheidungen basierend auf visuellem Input. Deshalb ist naheliegend, dass das auch die Art, wie wir arbeiten, lernen und Informationen präsentieren, positiv beeinflussen kann.

Beim Erstellen von Präsentationen sollten wir immer das visuelle System unserer Zielgruppe im Hinterkopf behalten. Wenn es kein interessantes visuelles Material gibt, ist es wahrscheinlich, dass der menschliche Verstand nach wenigen Minuten abschaltet. Deshalb sind viele Präsentationen nicht effektiv – es fehlt schlicht der visuelle Aspekt.

Wenn Sie den Blick Ihres Publikums fesseln, sichern Sie sich auch seine Aufmerksamkeit. Durch visuelles Material, Bilder und Echtheit-Anmerkungstools können Sie die Aufmerksamkeit der Menschen fesseln und ansprechende Präsentationen abhalten, die sich direkt auf die Lernerfahrung auswirken. Das kann auch gegen Zoom-Müdigkeit wirken und helfen, Ihr Publikum von Anfang an einzubinden.

Verwenden eines visuellen Decoders

Stellen Sie sich Ihre Präsentation wie eine Geschichte vor, die Sie erzählen möchten – durch visuelles Material erwecken Sie diese Geschichte zum Leben. Sie müssen kein talentierter Künstler sein, um Ihre Geschichte mit der visuellen Methodik von Roam zu erzählen. Roams Mechanismus, der „visuelle Decoder“, zeigt, dass einfacher in der Regel auch besser ist. Ein visueller Decoder ist eine vierteilige Struktur für die Präsentation visueller Informationen – häufig in Form eines Blatt Papiers, das in vier Quadrate unterteilt wird. Er wurde entwickelt, um Geschichten einfach darzustellen.

Visueller Decoder

Die vier Bestandteile sehen folgendermaßen aus:

  • Titel: Schreiben Sie den Titel Ihrer Geschichte auf. Er sollte kurz und aussagekräftig sein und zeigen, was Sie vermitteln möchten.
  • Das Wer und Was: Zeichnen Sie sich selbst, zwei bis drei Personen, die Teil Ihrer Geschichte sind, sowie ein Symbol, das für einen Gegenstand oder ein Thema Ihrer Geschichte steht.
  • Wirkung und Ergebnis: Legen Sie fest, woran Sie den Erfolg und die Wirkung Ihrer Geschichte messen würden. Zeichnen Sie ein einfaches Diagramm, in dem Sie festhalten, was Sie messen und welche Ergebnisse Sie im Verlauf der Zeit erzielen möchten. Keine falsche Scheu – Ihr Ziel darf groß sein.
  • Planung und Timing: Überlegen Sie, wie Sie Ihre Geschichte realisieren möchten, und malen Sie einen einfachen Zeitstrahl oder Kalender mit Meilensteinen und den Schritten, die Sie zum Erreichen Ihres Ziels durchführen werden. Das Ende markiert dabei das Datum, an dem Sie Ihr Ziel erreichen werden.

So gestalten Sie Ihre Meetings noch effektiver

Visuelles Geschichtenerzählen hilft uns dabei, in einer komplexen Welt klar und deutlich zu kommunizieren. Ob es eine Zeichnung, ein Foto, ein Diagramm oder sogar animierter Text ist – durch den Einsatz moderner Visualisierungstools und -anwendungen können Sie Ihre Meetings noch effektiver machen. Wenn Sie Informationen ansprechend vermitteln, können Sie die Interaktionsrate, Produktivität und das gegenseitige Verständnis verbessern, was sich wiederum positiv auf die Beziehungen auswirkt. 

Wenn Sie mehr über visuelles Geschichtenerzählen erfahren möchten, besuchen Sie Roams Website oder lesen Sie sein kürzlich erschienenes Buch, The Pop Up Pitch. Bleiben Sie in Sachen hybride Belegschaft auf dem Laufenden – nehmen Sie an den bevorstehenden Events in unserer Webinarserie „In die Zukunft blicken“ an und lesen Sie unser Blog über die Motivation von Teams von Lindsay McGregor.

Unsere Kunden sind begeistert

Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox
Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox

Zoom – die Schaltzentrale Ihrer Kommunikation