Neues aus dem Unternehmen

DISKURS zur WAHL – Zoom unterstützt Podcast von Das NETTZ

1 Minute Lesezeit

Aktualisiert am July 01, 2021

Veröffentlicht am July 01, 2021

graphic of 5 people
Lena Maria Stork
Lena Maria Stork

Hassrede, gezielte Desinformation oder Silencing sind leider keine seltenen Phänomene. Sie beschädigen den gesellschaftlichen Diskurs und übertönen wichtige Stimmen aus der Zivilgesellschaft.

Zooms Mission ist das Miteinander durch Kommunikation zu fördern. Jeden Tag setzen wir uns dafür ein, dass digitale Kommunikation besser, einfacher und leichter zugänglich wird. Deshalb freuen wir uns, fortan auch den Podcast “DISKURS zur WAHL” von Das NETTZ zu fördern. 

Das NETTZ – Die Vernetzungsstelle gegen Hate Speech ist ein Projekt des betterplace lab und fungiert als Advokatin für alle Engagierten gegen Hass im Netz. Im Podcast DISKURS zur WAHL geht das NETTZ gemeinsam mit Gilda Sahebi der Frage nach, ob und wie der öffentliche Diskurs manipuliert wird und wie erfolgreiche Gegenstrategien aussehen. Besonders im Hinblick auf die bevorstehende Bundestagswahl sollen Phänomene wie Online-Hass und Falschinformationen näher beschrieben werden. Die Zusammenhänge mit dem Wahlkampf 2021 werden sichtbar gemacht, um Hörer:innen in ihrer politischen Meinungsbildung zu unterstützen.

Die Förderung des Podcasts ist nur eine Säule unseres Engagements. Die Sicherheit unserer Nutzer:innen ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Vorfeld der Bundestagswahlen bietet Zoom unter anderem spezielle Sicherheitstrainings an, um politisch Engagierten und anderen Gruppen im Umgang mit unseren Sicherheitseinstellungen zu schulen und ihnen sichere digitale Räume zu bieten.

Mehr Informationen zum Podcast von Das NETTZ und alle Folgen finden sich auf dem YouTube-Kanal zum Podcast und bei allen gängigen Podcastanbietern.

Unsere Kunden sind begeistert

Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox
Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox

Zoom – die Schaltzentrale Ihrer Kommunikation