Integrationen

Die Verwendung des Facebook-SDK im iOS-Client

3 Minute Lesezeit

Aktualisiert am July 15, 2024

Veröffentlicht am March 27, 2020

phone with lock
Eric S. Yuan
Eric S. Yuan
CEO

Zoom liegt der Datenschutz seiner Nutzer sehr am Herzen. Wir möchten Ihnen eine Änderung bezüglich der Verwendung des Facebook-SDK mitteilen.

Ursprünglich haben wir die Funktion „Mit Facebook anmelden“ eingebaut, wobei das Facebook-SDK (Software Development Kit) für iOS verwendet wurde, um Benutzern ein komfortables Anmelden an unserer Plattform zu ermöglichen. Uns wurde jedoch am Mittwoch, dem 25. März, 2020, mitgeteilt, dass über das Facebook-SDK Geräteinformationen gesammelt wurden, die für die Bereitstellung unseres Services unnötig sind. Die Daten, die von dem Facebook-SDK gesammelt wurden, enthielten keine Informationen über Aktivitäten in Bezug auf Meetings (z. B. Teilnehmer, Namen, Anmerkungen, usw.), sondern eher Informationen über die Geräte (z. B. Art und Version des mobilen OS, Geräte-Zeitzone, Geräte-OS, Gerätemodell und -Carrier, Bildschirmgröße und Speicherplatz).

Für uns ist der Datenschutz unserer Kunde von sehr großer Bedeutung, und deswegen haben wir uns dazu entschlossen, das Facebook-SDK aus unserem iOS-Client zu entfernen. Wir haben die Funktion außerdem so angepasst, dass sich die Benutzer immer noch mit Facebook über ihren Browser anmelden können. Benutzer müssen auf die neueste Version unserer Anwendung aktualisieren, Die bereits um 14:30 Uhr pazifische Zeit am Freitag, den 27. März 2020 verfügbar ist, damit diese Änderungen wirksam werden und wir raten ihnen dringend, dies auch zu tun.

Beispiele der Daten, die von dem SDK während der Installation und dem Öffnen und Schließen der Anwendung gesendet werden:

  • Anwendungs-Bundle Identifier
  • Anwendungs-Instanz-ID
  • Anwendungsversion
  • Geräte-Carrier
  • iOS Advertiser ID
  • iOS-Gerät CPU-Kerne
  • Verfügbarer Festplattenspeicher des iOS-Geräts
  • Verbleibender Festplattenspeicher des iOS-Geräts
  • Display-Maße des iOS-Geräts
  • iOS-Gerätemodell
  • iOS-Sprache
  • iOS-Zeitzone
  • iOS-Version

 

Da die Übermittlung über das Internet erfolgte, wurde die IP-Adresse während des Austauschs verwendet, war aber nicht Teil der SDK-Nutzlast.

Wir danken Joseph Cox von Motherboard, dass er uns über diesen Artikel darauf aufmerksam gemacht hat.

Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die daraus entstanden sind, und versichern Ihnen, dass der Datenschutz unserer Benutzer immer noch oberste Priorität für uns hat. Wir überprüfen unsere Prozesse und Protokolle, die zukünftig beim Umsetzen dieser Funktionen zum Einsatz kommen, und versichern Ihnen, dass so etwas nicht noch einmal vorkommt.

Unsere Kunden sind begeistert

Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox
Okta
Nasdaq
Rakuten
Logitech
Western Union
Autodesk
Dropbox

Zoom – die Schaltzentrale Ihrer Kommunikation